Sporthaus Redler - 1895 bis heute

Firmengeschichte

Firmengeschichte

01.09.2017

  • Die zweite Sporthaus Redler Filiale wird eröffnet. Sportschuhe, Teamsportausstattung und Sportbekleidung gibt es nun auch in der Peterstraße in Eutin.

2016

  • Die Büroerweiterung ist abgeschlossen und bietet Platz für 8 neue Arbeitsplätze.
  • Eine eigene Marketingabteilung wird ins Leben gerufen.

2015

  • Der Erweiterungsbau wird fertig gestellt
  • Für den Wareneigang werden neue Räume geschaffen und bezogen.
  • Die Lagerfläche wird um 600 qm erweitert

2013

  • Vergrößerung und Erneuerung des stationären Geschäftes

2012

  • Die nächste Generation nimmt mit Annika Gartzke ihren Platz in der Firma ein
  • Startschuss für den rein dänischen Onlineshop Sportbrands.dk mit unserem Partner Fleggaard.dk

27.02.2008

  • Das Sporthaus tritt in das digitale Zeitalter ein und startet mit dem Onlinehandel
  • Die erste Bestellung ist eingegangen

04.08.1998

  • Wiedereröffnung von Sporthaus Redler in der Otto-Hahn- Str. 2, Neumünster durch Silke und Frederik Gartzke-Danker. Das Sportgeschäft ist wieder in Familienbesitz.
  • Mitglied im INTERSPORT Verband als Systempartner
  • Seit der Neueröffnung wird Teamsport groß geschrieben und Redler entwickelt sich schnell zum größten Teamsporthändler in der Region. Mit Ausrüsterverträgen aller namenhaften Teamsportmarken werden nun Trends gesetzt.

1986

  • Verkauf des Sporthauses an Bienefeld Sport

1969

  • Eintritt in die Deutsche Intersport

1963

  • Erwerb des Hauses Kuhberg 12 und Einzug in moderne Geschäftsräume
  • Große Wiedereröffnung mit Fritz Walter und Uwe Seeler

1954

  • Gerhard Danker tritt in die Firma ein
  • Aufspaltung in Einzelhandel (Sporthaus Redler) und Großhandel / Turnmattenherstellung (Salto Turnmattenfabrikation)
  • Redler besteht weiter in der Innenstadt von Neumünster

1924

  • Sohn Wilhelm Redler tritt in die Firma ein
  • Die Sportabteilung wird ausgebaut

1908

  • Im ältesten Sportgeschäft Schleswig-Holsteins findet man die ersten selbst gefertigten Lederfußbälle in der Auslage

01.04.1895

  • Otto Redler gründet in Neumünster am Großflecken 76 ein Sattler- und Tapeziergeschäft "Sporthaus Redler – Leder Redler"